Berlinfahrt 2014

BUND – Aktive in Berlin

Ende August 2014 statteten sieben aktive BUND’ler der Ortsgruppe zusammen mit politisch Interessierten aus dem Großraum KA – MA dem politischen Berlin einen viertägigen Besuch ab. Eingeladen hatte der Bundestagsabgeordneten der Grünen aus Mannheim, Dr. Gerhard Schick.

Schwerpunkt des Besuchsprogramms waren die amüsant-informative Stadtrundführung in tollem Berliner Slang sowie Besuche im Bundestag und im Finanzministerium. Aber auch die Gespräche über alternative Wirtschaftsmethoden jenseits von „immer noch mehr“ hinterließen bei den Teilnehmern einen tiefen Eindruck.

Die Besuchergruppe wurde schließlich in die brandaktuelle Debatte um den angekündigten Rücktritt des Regierenden Bürgermeisters der Stadt, Klaus Wowereit, einbezogen und machte sich ihre eigenen Gedanken zu möglichen Ursachen.

Die Bund’ler besuchten auch noch die Bundesgeschäftsstelle des BUND. Die Information über die laufenden Aktionen und über den bevorstehenden 30. Geburtstag der Ortsgruppe Biet aus Neuhausen / Tiefenbronn wurden von der Zentrale mit großem Interesse und Freude aufgenommen: „Endlich kommt die Basis!“

Und hier ein paar Bilder:

Bundestag, Foto: Horst Müller

Ausstellung, Foto: Horst Müller

 

ichstagskuppel, Foto: Horst Müller

Stasi Gefängnis, Foto: Horst Müller

Berlin 2014, Foto: Horst Müller

 

 



Suche